Direkt zum Seiteninhalt

Schön daß du den Weg zu meiner Homepage gefunden hast.
Ich möchte dir hier einen kleinen Einblick in ein nicht alltägliches Hobby geben, dem Bau und Betrieb von Showkampfrobotern!

Dabei handelt es um funkferngesteuerte fahrbare Geräte, die im Wettstreit in einer eigens dafür gebauten Arena gegeneinander antreten. Unterteilt in verschiedene Gewichtsklassen ist es das Ziel, im fairen Kampf, die selbst gebauten Gefährte bewegungsunfähig zu machen, aus der Arena zu befördern oder in eine Grube zu schupsen.
Fahrerisches Geschick, Bauform, pneumatische, elektrische und hydraulische Waffen sowie Standfestigkeit der Konstruktionen entscheiden dabei über Sieg und Niederlage der sogenannten "Bots".


Die favorisierten Gewichtsklassen:

Antweight: 150 g
Beetleweight: 1,5 Kg
Raptorweight: 6 kg
Featherweight: 13,6 kg oder (15 Kg FMB)

Heavyweight: bis 113,4 kg (250 Pfund)

Luzifer 110 Kg Bot,
mit einer Doppel Lifter Waffe...

Sokar 13,6 Kg Bot,
mit einer Horizontal Spinner Waffe...

Daredevil 13,6 Kg Bot,
mit einer 5 Kg Drum Spinner Waffe...

Punisher 6 Kg Bot,
mit einer 2Kg Drum Spinner Waffe...

Blackheart 6 Kg Bot,
Pusher mit Flexiblen Anbauten...


In the Pit 1,5 Kg Bot,
Servo Lifter Waffe...

Skarabäus 150 g Bot,
reiner Pusher...

Allgemeine Infos:

Da hier öfters mal die Frage auftaucht, wann den RobotWars mal wieder im Fernsehen kommt, aber sicher, am 31.10.2016,

22:45 Uhr und  01.11.2016 17:45 Uhr lief RobotWars auf Kabel1 und derzeit läuft auch BattleBots immer mal wieder auf DMax, die Staffel aus 2015, aber wer sich etwas weiter umschaut, wird noch mehr Fündig werden, in Amerika sind es die BattleBots

auf dem Fernsehsender ABC und in England sind es die alt bekannten RobotWars auf BBC2!

In England gibt es viele Shows die das ganze Jahr unter den Namen
Extreme Robots statt finden diese werden von dem

Verein Roiming Robots Organisiert und durch Eintrittsgelder Finanziert, größere Events wo es noch richtig zur Sache geht gibt

es nur in England und Amerika, Links zu Vereinen findet ihr in meiner Link Liste!

Für mehr Informationen zu RobotWars im TV
("klick hier") dort halte ich die Akutellen geschehnisse so gut es geht immer Aktuell!

Aktuell (Stand 01.01.2021) läuft BattleBots in den USA, mitlerweile befinden wir uns in Staffel 5 der neu Auflage diesen Formats, zu finden auf Discovery und Discovery+ derzeit nur USA, Deutschland hängt noch immer bei Staffel 2 fest Discovery EU!

Was gibts neues auf dieser Seite:

update 09.01.2021


Da es derzeit durch Corona immer noch nicht viel zu tun gibt, werde ich nun nach und nach meine Komplette Homepage Überarbeiten, unter anderem wird es eine neue Galerie geben, es wird hier und da unfertig aus sehen, ich will aber auch nicht zu viele Änderungen auf einmal machen, das würde sich dann wahrscheinlich, bei der Menge an anstehender Änderungen, bis Ende 2021 mit einem update hin ziehen!


update 10.05.2020

Durch die Aktuelle Covid-19 Situation, wurden so gut wie alle Event für 2020 abgesagt, derzeit bin ich also nur mit Roboter Bauen beschäftigt, Aktuell ist kein Event in Aussicht, ich Rechne auch erst 2021 wieder mit Events, der erste neue Bot dafür

habe ich auch schon Fertig Sokar ein Undercuter Spinner in der 13,6 Kg Klasse, derzeit Baue ich an einer Daredevil 2.0 Version Vorschritt liegt bei 50% ich Rechne so Ende des Jahres mit der Fertigstellung!

update 03.10.2019

Genau 1 Jahr ist es her seit dem großen letzten update, mittlerweile komme ich aber auch kaum noch dazu meine Homepage mal auf den laufenden zu halten, mittlerweile Sprengt so ziemlich alles den Rahmen und man weiß überhaupt nicht welches Projekt man zuerst Weiterführen soll oder auch endlich mal abschließen, von daher leidet auch ein wenig meine Homepage,

aber nun heute am verregneten Feiertag komme ich endlich wieder zu einem update, im großen und ganzen hatte ich gut die letzten 3 Jahre Roboter Projekte die einfach nicht zum Abschluß gekommen sind, das hat eine Menge Kraft gekostet, entweder wurde ich bei einer Show nicht angenommen oder das Event wurde abgesagt, einige Projekte sind damit einfach liegen geblieben, es hat mich an anderer Stelle auch enorm zurück geworfen, wo es dringender gewesen wäre und man eher hätte Spaß haben können am Hobby, darum wird es ab 2020 auch wieder anders laufen, es werden nur 3 Event im Jahr angepeilt

und das war es dann auch, sollte ein Bot Fertig werden außerhalb dieser Termin Planung, dann werde ich kurzfristig ein Event anvisieren, aber ich setzte mich nicht mehr den Druck aus unbedingt dabei sein zu wollen!

Im Grunde waren für 2019, 6 Events geplant, wo ich dann nur an 3 teilnehmen konnte alles andere unnötiger Kraftaufwand, resultierend daraus auch nur eher mittelmäßige Ergebnisse beim Event weil man einfach mit den Vorbereitungen nicht mehr hinterher gekommen ist, April 2019
war die Intermodellbau in Dortmund (Bilder gibt es "klick hier" und Videos

"Klick hier"), anwesend war ich mit Blackheart, Punisher 6Kg Klasse und Anubis 13,6Kg Klasse, bestes Ergebnis war

mit Punisher ein Respektabler 4.Platz, die anderen beiden Bots leider nur Mittelfeld, des weiteren dann im August die Maker Faire in Hannover (Bilder gibt es "klick hier" und Videos "in Bearbeitung") anwesend war ich mit Blackheart, Punisher 6Kg Klasse und Anubis 13,6Kg Klasse, bestes Ergebnis war mit Punisher und Anubis ein Respektabler 4.Platz, Blackheart

leider nur Mittelfeld.

Ein wichtiger Schritt für mich war es auch endlich wieder bei einem Heavy Event dabei zu sein, Luzifer 110Kg hatte endlich seinen ersten Einsatz wohlgemerkt Ende 2016 gebaut, Fertiggestellt 2017 eigentlich passend zur RobotWars TV Ausstrahlung, aber bei 2 Shows wurde ich nicht angenommen und bei der 3 habe ich keinen Urlaub bekommen, dann für Anfang 2019 China geplant und das Event wurde kurzfristig abgesagt, danach war Ruhe bis ich mich im September 2019 dazu entschlossen habe nach Colchester England zu Fahren und denn Bot endlich Kämpfen zu lassen, bei Extreme Robots und es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und hat sich gelohnt, es muß noch einiges am Bot verbessert werden, aber am wichtigsten war für mich endlich mit diesen Bot zu Kämpfen!

Termine für 2020
stehen schon für mich und Bots dafür sind auch in der Vorbereitung, da ich diesmal auch nur 3 Events anpeile für das neue Jahr wird es auch um einiges wieder entspannter, ich freue mich auf jeden Fall darauf!

update 03.10.2018

Und wieder ist viel passiert, in so kurzer Zeit, die Homepage wurde Komplett umgekrempelt, ein eigenes Album gestaltet,

somit sind Event Bilder schneller zu finden, weitere Links zu YouTube und direkt in die GRA Gallery, alles von mir Verwaltet, neue Bots wurden gebaut und die Garage um einiges an Equitment bereichert, ich bekomme auch bald einen 3D Drucker ins Haus, aber kommen wir erstmal zum vergangen Event, MMMv.24 ist vorbei, es hat Spaß gemacht, leider war ich diesmal nur

in der Raptor Klasse 6Kg vertreten, Anubis mein "13,6kg" Bot ist leider etwas zu weit über das ziel hinaus gegangen, weit

über 14Kg, wird sich zeigen müssen wie ich da in der Zukunft weiter mache, eventuell sehe ich den Bot beim FMB Event mit 15Kg, dort habe ich dann noch Spiel für verbesserungen, angetreten bin ich also mit Punisher 6Kg und Blackheart 6Kg, Punisher 6Kg konnte bei diesen Event nun endlich Richtig Fahren, dank überarbeiteten Antrieben, Probleme hatte ich über

das gesamte Event mit der Waffe, da mir im ersten Kampf der Komplette Bot zerlegt wurde, gab es zum zweiten Kampf und

den weiteren darauf folgenden nur eine Notdürftige Reperaturen, ganz nach dem Moto dabei sein ist alles, mehr war nach

dem Treffer im ersten Kampf einfach nicht mehr drin, der neue Blackheart 6kg hat mich überzeugt, was eigentlich nur eine kleine Skizze auf ein Stück Pappe in der Garage war, damit ich ein Lücken Bot habe wird nun weiter ausgebaut, dieser Bot hat so viel Potenzial, es macht einfach nur Spaß mit ihn in die Arena zu gehen und ordentlich zu driften!

update 01.05.2018

Das Jahr 2018 hat schon mal gut begonnen, Ende 2017 wurde ich nach China eingeladen um an den FMB World Cup 2018

(Insel Hainan Sanya) teil zu nehmen, eine Zeit die ich nie wieder vergessen werde, es war so Atemberaubend, das man kaum Richtige Worte dafür findet, Reise Zeitraum war der 24.01. - 31.01.2018, Bilder und Videos zu diesen Event, findet ihr diesmal auch meinen Facebook Profil "Klick hier", anwesend war ich mit meinen umgebauten Daredevil auf 15Kg, und konnte mit diesen einen Respektablen 4 Platz belegen, ein neuer Bot für die FMB Events ist derzeit auch schon in Arbeit, womit dann sogar das Podium möglich sein sollte, weitere Infos werden follgen, sobald ich soweit bin!

Das zweite Quartal 2018 war geprägt von der Intermodellbau in Dortmund, unser Mad Metal Machines vol.23
anwesend war ich mit den Bots Anubis 13,6Kg - Blackheart 6Kg und meinen neuen Bot Punisher 6Kg, die Intermodellbau 2018 in Dortmund ist vorbei und wir haben unser MMMv.23 mit Erfolg abgeschlossen, Resultat für mich mit insgesamt 20 Kämpfen an diesen Wochenende, war ich wieder voll ausgelastet, jede Menge gelernt darüber was alles an meinen Bots verbessert werden muß und jede Menge Spaß gehabt, am meisten Probleme bereitet mir derzeit mein Bot Blackheart (6Kg Raptor), die Antriebe setzten mittlerweile immer mal wieder aus, so das einen Richtiges Fahren kaum noch zu Stande kommt, gleicht eher einer

Fahrt im Betrunkenen Zustand, wird also nun Komplett neu gebaut mit Umstieg auf Brushless Antrieb, Punisher (6Kg Raptor) mein Neubau hat die üblichen Kinderkrankheiten, am meisten Probleme hatte ich auch hier mit dem Antrieb, vor allem das Motorritzel hat mich in den Wahnsinn getrieben, oder besser gesagt der Motor, Problem die Welle des Motors hat nicht die angegebenen 3,2 mm vom Hersteller, sondern wohl eher 3,175 mm was dazu führt, das man kaum eine Chance hat da ein Ritzel mit 3,2mm Loch Richtig Fest zu bekommen, Anubis (13,6Kg Feather) hat bei der Messe am besten abgeschnitten, Probleme hatte ich nur mit der rechten Antriebsseite, weil sich beim ersten Spinner Einschlag des Gegners das Chassie so verzogen hat, das es Praktisch direkt am Rad an lag, musste während des Events immer mal wieder Gerichtet werden, ansonsten bin ich aber sehr zufrieden, Blackheart Platz 13, Punisher Platz 4 und Anubis Platz 3 in der Feather Klasse bester deutscher...

update 10.09.2017

Das Mad Metal Machines vol.22
(Bilder und Videos vom Event gibt es wie immer "klick hier") liegt nun gut 2 Wochen hinter mir, Bilder sind im GRA Album bereit gestellt, und YouTube wurde wieder ordentlich mit Videos gefüttert, Zeit das nun auch meine Homepage wieder auf den Aktuellen Stand gebracht wird, das Event war auf der Maker Faire in Hannover anwesend war ich wieder, wie auch schon bei der Intermodellbau in Dortmund mit insgesamt 4 Bots, Blackheart hat dabei diesmal am besten abgeschnitten, er belegte Platz.2 des Turniers in der 6Kg Klasse, gefolgt von Daredevil und Anubis,

die beide in der 13,6Kg Klasse auf Platz.3 landeten, desweiteren war auch wieder mein Heavy (110Kg) Luzifer dabei mit dem ich in unserer kleinen 6x6m Arena ein kleine Testfahrt gemacht habe, zur Erinnerung in England sind es gut 15x15m

Arena!

update 23.04.2017

Viel Zeit ist vergangen seit dem letzten update, es ist auch wieder viel passiert, mein neuer Heavy Luzifer ist Fertig gestellt, leider war er noch bei keinem Event, weder Fersehen noch Live Event, dafür war er aber bei der Intermodellbau Messe 2017

in Dortmund dabei, wo das Event der German Roboteers Association abgehalten wurde, das Mad Metal Machines vol.21 (Bilder und Videos vom Event gibt es wie immer "klick hier") am Event selber, habe ich mit 3 Bots Teil genommen, Blackheart, Daredevil und Anubis wobei Daredevil dabei am besten abgeschnitten hat, von ingesamt 30 Featherweight (13,6Kg) Bots habe ich Platz 3 Belegt, es gab einen Pokal und Siegerehrung mit Treppchen, vor allen Messebesuchern, es hat sich also gelohnt, Luzifer war auch ein sehr gern gesehener Gast auf der Messe, zumal viele Messebesucher so einen 110Kg schweren Bot, wohl das erste mal Live gesehen haben!

Wie wird es weiter gehen, Luzifer ist Fertig aber es deutet sich ein wenig an, das ich keine Chancen habe im TV auf zu treten, zumal dieses BBC2 RobotWars Format wie es Aktuell in GB läuft mir nicht sonderlich gefällt, wer es gesehen hat wird aus sicht des Roboteers verstehen warum, von daher bin ich derzeit mehr Fixiert auf die

Roaming Robots Live Events Extreme Robots
das sagt mir mehr zu, hier kommt man dann auch zum Kämpfen mit seiner Maschine und hat nicht das Risiko schon nach einem Kampf wieder nach Hause Fahren zu können, anpeilen tue ich das Event Mitte November in Maidstone, das passt für mich Aktuell am besten, mehr wird dieses Jahr wohl kaum drinnen sein in Sachen Heavy Event, zumal ich gerade Renoviere, bleibt wenig Zeit für die Bots, aber wir werden sehen, da Jahr ist noch lang, kann noch viel passieren!

update 25.10.2016

Viel hat sich wieder getan, es geht in die Vorbereitung zur BBC2 RobotWars, ein neuer Bot wurde gebaut um endlich auch wieder bei einem Fernseh Event dabei sein zu können, ich habe mich Ordentlich ins Zeug gelegt, damit das Endresultat sich

auch sehen lassen kann!

Ich bin stolz auf diesen Bot, macht echt was her, ob er Gewinnen kann die Konkurrenz hat keine Chance, aber seht selber Luzifer.2017
!

update 03.07.2016

Sehr lange Zeitspanne seit meinen letzten update, es hat sich aber auch ein ganze Menge getan, ich war beim Robot Wars - Portsmouth Event
7th - 8th May 2016, und habe wieder mit meinen 100Kg Bot Luzifer ein paar gute Kämpfe bestritten, leider lief es nicht all zu besonders, mehr darüber aber auf der Luzifer Seite...

Mitlerweile und weil auch gerade nichts in Sachen Mad Metal Machines los ist, sind meine Bots Skarabäus, Blackheart, Balthasar, Daredevil und Anubis wieder voll Einsatzbereit für da kommende Events, es haben teils große Umbau Maßnahmen statt gefunden um alles wieder zum laufen zu bekommen, der Einsatz hat sich aber gelohnt, ich freue mich auf die kommenden Events...

Derzeit bin ich an einen neuen 100Kg Bot Projekt dran "Ra", was später dann für das TV Projekt 2017 RobotWars BBC2, hoffentlich ausgewählt wird zur Teilnahme an einer TV Show, würde mich auf jeden Fall freuen Live dabei zu sein...

Desweiteren läuft auch noch ein Neubau meines 100Kg Luzifer, da habe ich auch einiges vor, damit ich 2017 bei den RobotWars Extreme dabei sein kann, Veranstaltet von den Roiming Robots, da bin ich guter dinge dabei zu sein, da es eher ein Live Show ist ohne Fernsehkameras, der Focus der meisten Teams lastet ja eher auf das TV, ich bin froh wenn meine Maschinen auch mal Fighten können, der lohn der ganzen Arbeit...

Ja und noch ein Heavy Projekt, für Ende 2017 ist auch schon in vollen Gange, eine Maschine Namens Azrael seit gespannt! ;)

update 01.10.2015

Etwas her ist es ja das ich diese Seite Aktualisiert habe, aber angesichts dessen was ich dieses Jahr gebaut habe und welche Vorbereitungen getroffen werden mussten für die anstehende Robot Wars World Championchip 2015, ist es nicht verwunderlich das ich für nichts anderes Zeit hatte, Luzifer mein 100Kg Bot wurde Komplett neu gebaut, zu finden nun auf

einer Sonderseite Luzifer.2015, dieser Schritt war nötig weil ich mit dem alten Bot einfach keine großen Veränderungen

mehr verwirklichen konnte, Aluminium 7075 lässt sich bekanntlich ja nicht Schweißen leider, von daher musste ein Komplett neuer Bot gebaut werden...

Mit diesen war ich dann bei der genannten Robot Wars World Championchip 2015, mehr darüber wie Bilder und Videos auf meiner Event Seite, einen Event Bericht findet ihr im Luzifer.2015 Bereich, es war echt Klasse wieder 6 Kämpfe an diesen Wochenende, leider hat es nicht zu einen großen Erfolg gereicht, dazu hatte ich einfach zu viel der üblichen Probleme

bei einen neuen Bot, und müssen durchaus noch einige Verbesserungen gemacht werden, bevor der Bot Richtig Rund läuft!

update 20.04.2015

Und wieder eine Super Zeit gehabt, innnerhalb von 3 Wochen 2 Event Besucht, was will man mehr, in der Zeit vom 21.-22.03.2015 war ich wieder in Bochum, bei den Mad-Metal-Machines Volume 19 insgesamt bin ich dort wieder mit

3 Bots angetreten, mit meinen Skarabäus 150g, Blackheart 6Kg und  Daredevil 13,6Kg, tja wie es immer so ist vor

kleinere Ausfälle im Kampf, sind einfach nicht vorhersehbar, was wieder dazu Führte das es leider für keinen Titel reichte, Daredevil hat es diesmal am meisten erwischt, ein Antriebsmotor Totalschaden, die Magnete haben sich Komplett aufgelöst,

und ein Waffenmotor Defekt, wieder Einsatz Bereit habe ich ihn bekommen, aber um das Turnier zu Gewinnen muß man alle vier Kämpfe Gewinnen und nicht nur drei!
Skarabäus hat sich gut gehalten, ist halt sehr zuverlässig, bei Blackheart hatte ich leider Zahnverlust im Getriebe, was sich

nicht so ohne weiteres beheben ließ, zumal Daredevil zur gleichen Zeit Repariert werden musste...

In der Zeit vom 09.-12.04.2015 war ich bei der FRA Robochallenge Featherweight 13,6Kg World Championschip in Birmingham, diese wurde auf dem dortigen Messe Gelände der NEC Veranstaltet, Live bei der Gadet Show Live 2015, täglich 1000'de Besucher bei diesen 4 Tage Event, anwesend war ich mit meinen eigens für dieses Event gebauten Anubis, leider lief es schon im Vorfeld mit den Vorbereitungen mehr als schlecht, ich hatte Versucht genügend Ersatz Material mit zu nehmen um auf alles vorbereitet zu sein, doch die Versand unternehmen haben mir einen Ordentlichen Strich unter meiner Planung gemacht, nichts aber auch rein gar nichts ist angekommen, so bin ich mit dem Bot so wie er war zum Event gefahren in der Hoffnung das alles hält, diese Hoffnung hielt für 30 Sekunden des ersten Kampfes, schon hatte ich einen Motor Schaden im Antrieb der nicht zu Reparieren war, man bedenke ich hatte 4 Ersatz Motoren allein für den Antrieb Bestellt 4 Wochen vor dem Event, bis Heute warte ich noch darauf, 2 Ersatzmotoren für die Waffe auch 4 Wochen vorher Bestellt erst zwei Wochen nach dem Event gekommen, geschweige von den Ersatzreglern, der für die Waffe ist während des Events bei mir Zuhause angekommen, wie gesagt alles 4 Wochen vorher Bestellt, die Ersatz Regler für die Antriebsmotoren, darauf warte ich auch noch, also man sieht, gut geplant,
gelaufen ist es absolut Katastrophal, die Reise hat sich aber trotzdessen für mich gelohnt, es war ein Super Event, ich hatte mehr Zeit alle Kämpfe zu sehen und Freien Eintritt und Parken bei der Messe "Gagdet Show Live", anschließend war

ich noch einen Tag in London, ein wenig durch die Stadt gelaufen, was will man mehr! ;)

Bilder von den Events habe ich jede Menge gemacht, zu finden in der Verlinkung auf meiner Seite "Bilder von Events" dort werdet ihr direkt zu der Gallerie der Bilder weiter geleitet, ein Link für Videos habe ich dort auch parat...


update 02.10.2014

Was für ein Urlaub, in der Zeit vom 13.09. - 05.10.2014 habe ich mir 3 Wochen Urlaub gegönnt, in dieser Zeit habe ich zwei Events Besucht und jede Menge Erlebt, das erste Event war im Bluewater Shopping Centre  (Glow) - Dartford (England) 20.-21.10.2014, dort war ich bei der alt bekannten Show Robot Wars mit meinen Roboter Luzifer 100Kg, ingesamt konnte ich an diesen Wochenende 8 Kämpfe absolvieren, was ein ziemlich gutes Resultat ist, Bilder und Videos vom Event findet ihr "Klick hier"!

Das zweite Event was ich Besucht habe war das Mad-Metal-Machines
Volume 18 in Bochum vom 27.-28.10.2014 dort habe ich wieder in den kleinen Klassen gekämpf, mit meinen Skarabäus 150g, Blackheart 6Kg und Daredevil 13,6Kg ingesamt konnte ich bei beiden Events keinen Titel mit nach Hause nehmen, ich habe aber jede Menge Kämpfe Gewonnen und nur Minimalste Elektronische und Technische ausfälle, die sehr schnell auch wieder beseitigt sind, aber gerade die kleinen

Feinheiten sind es meistens die einem einen Strich durch die Rechnung machen, ich Arbeite weiter dran, irgendwann kommt schon wieder ein Titel, :D die Wochenenden haben sich auf jeden Fall gelohnt, man konnte wieder Erfahrung Sammeln, neue Ideen sind wieder entstanden und hatte jede Menge Spaß mit alt bekannten Leuten und neuen Leuten, ich freue mich jetzt

schon auf ein Eventreiches Jahr 2015! ;)

update 22.05.2014

Es ist viel passiert über den Winter 2013/2014, Daredevil mein Feather 13,6Kg wurde Komplett neu gebaut, ich bin mit dem Radstand gute 5cm weiter vor gerückt und habe diese hinten sogleich eingespart, somit ist der Bot Kompakter und hat nun auch genügend Grip auf der Antriebsachse, das das Fahren endlich angenehmer ist!

Bei Luzifer
meinen 100Kg Bot hat sich auch jede Menge getan, die Waffe wurde weiter Entwickelt und verleiht den Bot nun ein Komplett neues aussehen, die Elektronik wurde Komplett Ersetzt und ist nun um einiges Kompackter, der Große LiPoFe4 Akku Block hat nun auch noch einen kleinen Bruder bekommen, reine LiPo Akkus was mir die möglichkeit gibt zu wählen je nach Event und Fahrdauer!

Desweiteren wurde ein Komplett neuer Bot in der 6Kg Klasse gebaut, sein Name Blackheart
, aber seht darüber einfach mehr auf deren Seite!

Und es wurde dieses Jahr auch schon ein Event absolviert in Bochum, das Mad Metal Machines vol.17
dort hatte ich die möglichkeit mit meinen kleinen Bots 150g, 6Kg und 13,6Kg zu fahren, wobei sich Daredevil mein 13,6kg Roboter am besten geschlagen hat!

Events:

Event Termine für 2021 sind noch völlig Unklar wegen der Aktuellen Covid-19 Situation,
Aktuell bereite ich mich einfach auf anstehende Termine vor wenn es nicht klappt kann
man es leider nicht ändern!

---

17. - 18. April 2021
Intermodellbau in Dortmund

---

11. und 12. September 2021
Maker Faire in Hannover

---

Die Komplette Liste für das Jahr 2021 findet ihr auf:

http://www.robotslive.co.uk

http://www.extremerobots.co.uk/live

https://bristolbotbuilders.com/calendar.html

---

Unsere Team Page besteht seit dem 28.02.2002, und seit dem 13.05.2009 auf einer neuen Domain,
wir wurden seitdem von (siehe unten) Besuchern besucht,
diese Seite wurde am 23.01.2021 Aktualisiert!

Counter

© Copyright by Devil-Crew 2002-2021

Zurück zum Seiteninhalt